Navigation überspringen.
Startseite

Kommissionstreffen: Neuausrichtung/ Umbenennung (14.02.2013, Marburg)

Druckfreundliche Ansicht

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die dgv-Mitgliederversammlung 2013 in Nürnberg hat die Möglichkeit eröffnet, dass die bisherige Kommission für Interkulturelle Kommunikation sich mit ihren Inhalten und ihrer Benennung neu ausrichtet im Themenfeld "Europäisierung und/als Transnationalisierung".

Nach zahlreichen Gesprächen über eine derartige Kommissionsgründung in der Vergangenheit möchten wir Euch nun herzlich zu einem ersten Treffen einladen, um der Kommission gemeinsam eine neue Kontur zu geben und sich daraus ergebende Pläne für Austausch und gemeinsame Veranstaltungen zu entwickeln.

Das Treffen wird am 14. Februar 2014 von 10.30 bis 13 Uhr im Marburger
Institut für Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft in der Biegenstraße 9 stattfinden - wir hoffen sehr, dass Ihr Interesse und Zeit habt, dabei zu sein.

Eine mögliche Agenda könnte sein:
- inhaltliche Ausrichtung
- Namensfindung
- nächste konkrete Schritte

Für weitere Vorschläge und Ideen bzw. Einwände - und eine Nachricht, ob Ihr dabei sein werdet - wären wir sehr dankbar.

In Vorfreude auf unseren Austausch, mit herzlichem Gruß und den besten
Wünschen für erholsame und fröhliche Weihnachten:
Kerstin Poehls & Sabine Hess

Prof. Dr. Kerstin Poehls | Universität Hamburg |
Juniorprofessorin | Institut für Volkskunde/Kulturanthropologie
Raum 215 | Edmund-Siemers-Allee 1 (West) | D-20146 Hamburg |
T +49 (0)40 42838-9541 | F -6346? | kerstin [dot] poehls [at] uni-hamburg [dot] de