Navigation überspringen.
Startseite

Intersectionality - Theorien, Methoden, Empirien

Druckfreundliche Ansicht

12. Arbeitstagung der Kommission, Thema: "Intersectionality - Theorien, Methoden, Empirien"

Veranstaltet von: Institut für Europäische Ethnologie der Universität Wien, Institut für Volkskunde/Europäische Ethnologie der Universität München, dgv-Kommission für Frauen- und Geschlechterforschung
Tagungsleitung und Konzeption: Manuela Barth, Sabine Hess, Nikola Langreiter, Elisabeth Timm

 

Download des Programms

Download des CfP

Termindatum: 
18. Juni 2009 - 20. Juni 2009
Tagungsort: 
Wien