STELLENAUSSCHREIBUNG: Wiss. Volontariat, Stadtmuseum Arnsberg

Druckfreundliche Ansicht

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Stadtmuseum Abensberg ab 01.04.2017 eine / n Volontär / in. Das museologische Volontariat ist auf zwei Jahre befristet.

Das Volontariat soll dem / der Stelleninhaber / in ermöglichen, Kompetenzen und praktische Erfahrungen für eine Tätigkeit als museologische / r Mitarbeiter / in zu erwerben.

Aufgaben:

Der Aufgabenbereich der Volontärin / des Volontärs umfasst alle Tätigkeitsbereiche des Stadtmuseums Abensberg. Sie / er wird im Laufe ihres / seines Volontariates in allen Bereichen eingesetzt. Die Aufgaben umfassen insbesondere:

Kompetenzen / Voraussetzungen:

  • B.A. der Museologie oder vergleichbare Qualifikation
  • erste Erfahrungen im Museumsbereich (Praktika o.ä.)
  • herausragendes Interesse an Regionalgeschichte
  • sehr gute PC-Kenntnisse (Office, Bildbearbeitung, CMS, Desktop-Publishing)
  • Offenheit, hohes Engagement, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse B

Weiterbildung:

  • der / die Stelleninhaber / -in nimmt vorbehaltlich der Genehmigung oder auf Anweisung durch die Museumsleitung an Fortbildungen der Volontärsakademie der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern teil.
  • der / die Stelleinhaber /-in kann an Fortbildungen der Bayerischen Verwaltungsschule vorbehaltlich der Genehmigung durch die Museumsleitung teilnehmen.

Vergütung:Die Vergütung erfolgt mit 50 Prozent aus Entgeltgruppe 8 Stufe 2 TVöD.

Schriftliche Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden erbeten bis 20.02.2017 an die Stadt Abensberg, Stadtplatz 1, 93326 Abensberg. Für Rückfragen steht Herr Piendl zur Verfügung, Tel. 09443 / 9103 - 13, email: franz [dot] piendl [at] abensberg [dot] de.